Das sind wir

Die Heinrich-Mann-Schule Lübeck ist eine Grund- und Gemeinschaftsschule der Hansestadt Lübeck. Wir sind eine Offene Ganztagsschule.

Unsere Schule liegt im Lübecker Stadtteil Moisling. Sie ist im Jahr 2008 durch einen aktiven Zusammenschluss der Grund-, Hauptschule und der Realschule, die hier nebeneinander gearbeitet haben, entstanden.

Die Heinrich-Mann-Schule ist die größte Schule im Stadtteil. Sie hat moderne Gebäude und ein weitläufiges Innen- und Außengelände – mitten im Grünen.

Kinder und Jugendliche, die bei uns zur Schule gehen, wohnen meistens in der unmittelbaren Umgebung. Sie stammen aus unterschiedlichen Elternhäusern, sie kommen oft aus verschiedensten Kulturen. Alle bringen vielfältige Einstellungen und Sprachen mit. Das bereichert uns und ist gut so.

Unsere Schule wird von 500 Schülerinnen und Schülern besucht. Sie führt von Klassenstufe 1 bis zur Klassenstufe 10. Sie ist überwiegend zweizügig. Wir vergeben den Ersten Allgemeinbildenden Schulabschluss und den Mittleren Schulabschluss. Bei uns sind etwa 50 Pädagoginnen und Pädagogen tätig. Unsere Schule ist persönlich und überschaubar.

Die Grundsätze, nach denen wir an der Heinrich-Mann-Schule leben, lernen und arbeiten, lauten:

  • Wir sind eine Schule für alle Kinder und Jugendliche.
  • Wir gestalten und sichern längeres gemeinsames Lernen.
  • Wir führen unsere Schülerinnen und Schüler zu den bestmöglichen Abschlüssen.
  • Wir fördern, fordern und betreuen alle Schülerinnen und Schüler durch Teams mit unterschiedlichen Professionen.
  • Wir sind ein Lebens- und Lernort, eine Schulgemeinschaft, in der Bindung, Beziehung und Kontakt wichtig sind, Wert haben und zählen.
  • Wir wollen eine Schulgemeinschaft sein, in der sich alle wohl fühlen und verständnis- und respektvoll mit einander umgehen sollen.
  • Wir sind als Schule für unseren Stadtteil da und stehen für gute Nachbarschaft.