Ausbildungsschule

Bei uns sind regelmäßig Lehrkräfte tätig, die nach dem Studium an einer Hochschule den Vorbereitungsdienst für das Lehramt an Grundschulen oder für das Lehramt an Gemeinschaftsschulen absolvieren.

Diese Ausbildung wird durch das Institut für Qualitätssicherung Schleswig-Holstein (IQSH) gesteuert und in unserer Schule nach den Ausbildungsvorgaben des Instituts und nach unserem Ausbildungskonzept praktisch durchgeführt.

Die Lehrkräfte in Ausbildung geben 10 Stunden pro Woche eigenverantwortlichen Unterricht. Sie erteilen diesen in den studierten Fächern. Hinzu kommen Unterricht unter Anleitung und Hospitationen.

Bei allen Aufgaben werden die jungen Lehrkräfte von eigens qualifizierten Ausbildungslehrkräften beraten und begleitet. Zusätzlich erhalten sie von unserer Ausbildungskoordinatorin im Schulalltag praktische Unterstützung.

Die Ausbildungszeit für beide Lehrämter dauert in Schleswig-Holstein 18 Monate. Die Ausbildung wird mit der Zweiten Staatprüfung beendet.